Vorstellung Fahrzeuge 2024


24.06.2024
Alpine A110 1800 - 1973, Gr. 4 - Jean Luc Prass/Guy Maurice Prass


Als weiteres Familienprojekt rekonstruierte die Familie Prass diese Alpine in detailgetreuer Kleinstarbeit, und obendrein sitzt heute wie damals wieder ein Jean-Luc am Steuer. Diese Renault Alpine A110 1800 Gruppe 4 ist eine originalgetreue Nachbildung der Alpine, mit dem Jean-Luc Thérier im Jahr 1973 bei der Rallye San Remo die Weltmeisterschaft für diese Marke entscheiden konnte. Mehr >

23.06.2024
Audi Sport Quattro S1E2 - 1985, Gr. B - Klaus Herchenbach/Felix Herchenbach


Da es ja nur ganz wenige originale Sport Quattro E2 gibt, blieb Klaus Herchenbach nichts anderen übrig als einen Nachbau ins Auge zu fassen. Mit Dirk Schauf in Thüringen war endlich auch jemand gefunden, der das Projekt verwirklichen konnte. Aus dem Vorderwagen des Audi 80, der Bodengruppe des Urquattro und dem Heck des Quattro Coupé wurde die Karosserie gebaut. Es dauerte drei Jahre bis der E2 mit kurzem Rallyegetriebe und ca. 580PS perfekt fertig war. Mehr >

23.06.2024
Audi 200 Quattro - 1987, Gr. A - Adam Marsden/Gary Johnston


Es ergab sich die Möglichkeit für Adam Marsden eine Audi 200 Quattro Limousine aus Norwegen zu erwerben. Das Auto erwies sich als völlig serienmäßig und ohne Schiebedach, eine gute Basis um daraus eine Kopie des 1987er Monte Carlo Audi 200 zu bauen. Nach Originalfotos ging AM Cars Motorsport im Jahre 2010 an die Arbeit. Sein Debüt feierte er 2011 beim Audi Driver International auf Castle Combe. Adam hat das Auto bei vielen Veranstaltungen gezeigt und es zieht immer die Aufmerksamkeit auf sich. Mehr >

22.06.2024
Lancia Delta Superdelta - 1992, Gr. A - Marco Geeratz/


Die Firma Maturo Cars in den Niederlanden ist spezialisiert auf hochwertige Restaurationen und dabei speziell auf den Lancia Delta Integrale. Benötigte Spezialteile werden in Kleinserie angefertigte wie auch neue Rallyeautos aufgebaut. Mehr >

21.06.2024
Mercedes 190E 2.3-16 - 1989, Gr. A - Heino de Heijde/


Heino de Heijde fährt Mercedes 190E 2.3-16 seit 2000 und diesen hier seit 2010 den er in eine Kopie des Gruppe A-190E von Jan van der Marel umbaute. Er fährt ihn bei einigen historischen Veranstaltungen wie etwa der Boucles de Spa, wo auch sein Bruder John fährt. Mehr >

21.06.2024
Mitsubishi Lancer EVO 6 - 1999, Gr. A - Steve Chamberlain/
Original

Dieses Auto wurde speziell für Asphaltrallyes auf der Isle of Man gebaut und ist praktisch identisch mit dem Auto, mit dem Tommi Mäkinen seinen vierten Weltmeistertitel gewann. Schön vorbereitet ist das Auto eine authentische Kopie des Ralliart Mitsubishi Evo 6 Gruppe A, also Mitsubishis Auto für die Saison 1999, als andere Teams World Rally Cars einsetzten. Mehr >

20.06.2024
Lancia Delta Integrale 16V - 1991, Gr. A - Peter Zima/Mario Roth
Original

Peter Zima holte diesen Integrale aus Zypern und restaurierte die komplette Karosse und Technik, in der 92er Evo-Variante, wie er von Abarth umgebaut worden war. Peter Zima hatte vorher eine Datenbank mit den Lancia Gr. A-Chassis erstellt und wusste so, dass dieser „Schotter-Delta“ mit damaliger Ducati Kriegsbemalung, der dem Opel-Generalimporteur von Zypern bis 2003 gehörte, das Siegerauto von der Safari 1991 war. Dann begab sich Peter Zima auf die Suche nach den spezifischen Safari-Teilen. Was er nicht fand, wurde nachgebaut. Mehr >

20.06.2024
Lancia Stratos - 1976, Gr. 4 - Claus Aulenbacher/Andreas Mirow
Original

2014 erhielt Claus Aulenbacher den Hinweis das Lancia Stratos Chassis 1805 zum Verkauf anstand. Der Wagen war Teil einer Sammlung in Frankreich, die allerdings mit samt Teilen des Wohnhauses komplett abgebrannt war. Sein Ziel war es aus diesem Wrack des Stratos wieder ein hochwertiges Auto entstehen zu lassen, was vier Jahre dauerte. Mehr >

19.06.2024
Alfa Romeo GTV Turbodelta - 1980, Gr. 4 - Claudio Vallauri/Sergio Merenda
Original

Der erste eingetragene Eigentümer dieses GTV, der sich heute im Besitz von Claudio Vallauri befindet, ist Alfa Romeo SPA, was darauf hindeutet, dass er von der Firma zu Testzwecken verwendet wurde. Insgesamt wurden 400 Straßenfahrzeuge für die Homologation dieses Alfa Romeo gebaut und einige von ihnen wurden dann für den Einsatz im Motorsport in die volle Gruppe 4 umgebaut. Mehr >

19.06.2024
Audi 200 Quattro - 1988, Gr. A - Michael Weber/Anica Heerklotz


Im Jahre 2019 übernahm Michael Weber den Audi 200 Quattro von Jens Huth. Michael Weber: „Das für uns schönste 200er Modell war der "Gemini". Ein Kindheitstraum der mit etwas Glück und Zufall umgesetzt werden konnte.“ Der Audi wurde von Jens und Jörg Huth in vielen Stunden Arbeit und mit viel Liebe zum Detail nachgebaut. In den vergangenen Jahren war dieses Auto immer wieder mit Hans-Peter Dr. Wassner und Siggi Schrankl unterwegs, auch in der Eifel. Mehr >