Vorstellung Fahrzeuge 2024


20.07.2024
Lancia Delta Integrale - 1989, Gr. A - Robert Whitehouse/Yvonne Metha


Nachdem er 17 Jahre lang seinen Lancia 037 gefahren hatte, beschloss Rob, ihn in den Ruhestand zu versetzen, und suchte nach einem anderen Lancia, den er bei ähnlichen Veranstaltungen einsetzen konnte, und fand diesen originalen 8-Ventil-Wagen in Finnland. Ursprünglich ein Delta 4WD Gruppe N-Auto, wurde er später zu einem vollwertigen Gruppe A-Integrale mit 8-Ventil-Motor und vielen Werksteilen aufgerüstet. Das Auto war von Anfang an ein Rallyeauto und hat von 1988 bis 2009 an 160 Rallyes und Sprints teilgenommen. Mehr >

19.07.2024
Peugeot 307 WRC - 2004, Gr. WRC - Harri Rovanperä/Angélica Fuentes
Original

Dieser Peugeot 307 WRC ist einer der letzten Zugänge zu der unglaublichen Sammlung von Rallyeautos, die Jiří Jirovec und die Firma Invelt s.r.o. in Prag hat. Was viele von uns im Maßstab 1:43 zu Hause haben, steht dort in 1:1. Jiri kommt mit zwei Autos zum Eifel Rallye Festival. Einen Skoda Fabia WRC fährt er selbst und diesen Peugeot 307 übergibt er Harri Rovenperä, der diesen 307 im Jahre 2004 auch selber fuhr. Seine Beifahrerin ist Angélica Fuentes und stammt aus Mexiko. Mehr >

19.07.2024
Toyota Corolla WRC - 1998, Gr. WRC - Marcus Grönholm/Helmut Steiner
Original

Nach seiner Werks-Geschichte fuhr diese Corolla mit Matos Chaves Pedro in Portugal, dann in den Niederlanden, ehe er nach England und Irland ging, wo er noch bis 2014 fuhr. Dann übernahmen Ernst Kopp und Helmut Steiner den Toyota quasi als Erinnerungsstück, weil beide damals bei TTE tätig waren und ihn dort auch aufbauten. Allerdings war eine aufwendige Restauration nötig. Für das Eifel Rallye Festival übergibt Helmut Steiner das Lenkrad dieser Corolla an Marcus Grönholm. Mehr >

18.07.2024
Skoda Felicia A1600 - 1996, Gr. A - Lukáš Strouhal/Michal Bártl
Original

Lukáš Strouhal hat diesen Škoda mit viel Mühe neu aufgebaut. Mehr >

18.07.2024
Skoda Felicia A1400 - 1998, Gr. A - Jiří Jecha/Míča Jaroslav
Original

Jiří Jecha hat diesen Škoda nach den vielen Jahren aufwendig restauriert damit er heute wieder im Originalzustand fahren kann. Mehr >

17.07.2024
Porsche 911 SC RS - 1984, Gr. B - Wolfgang H. Inhester/Rita Inhester


Der ehemalige deutsche Rallyemeister Wolfgang H. Inhester ließ auf Basis eines 1983er Porsche 911 SC 3.0 einen weitestmöglich originalgetreuen Nachbau in den Rothmans-Farben aufbauen. Technisches Vorbild ist der 911 SC RS den Henri Toivonen im Jahre 1984 bei der Rallye Costa Smeralda auf Sardinien zum Sieg fuhr. Der Wagen wurde bei Rüdiger Wolf in Rockenhausen, einem der anerkanntesten Experten für Aufbau und Restaurierung von historischen Rallyefahrzeugen, auf Basis der abgestrippten Rohkarosse aufgebaut. Mehr >

17.07.2024
Peugeot 505 - 1981, Gr. Prototyp - Ludwig Biewen/Robert Bornträger
Original

Ludwig Biewen konnte diesen 505 GR aus dem Bestand von Peugeot Deutschland übernehmen als diese Firma in den Stellantis Konzern integrierte und die Zentrale in Köln aufgelöst wurde. Dann war natürlich eine Restauration fällig das Auto wieder fahrbereit zu machen. Mehr >

16.07.2024
Opel Kadett Gsi - 1990, Gr. A - Andreas Hoppe/Ramona Hoppe
Original

Nach 1990 wurde der Kadett nach Italien verkauft wo er lange Jahre von dem Besitzer selbst und auch in Vermietung bei über 100 Veranstaltungen gefahren wurde. Matter hatte mit den Versteifungen und dem Überrollkäfig ganze Arbeit geleistet, denn die Türen fallen auch heute noch satt ins Schloss. Ende 2023 kam der Kadett nach einigen Recherchen und Verhandlungen wieder nach Deutschland samt gültigem FIA-Wagenpass. Etwas Zuwendung war nötig, damit er nun wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückgebracht werden konnte. Mehr >

16.07.2024
Mitsubishi Lancer Evo IV - 1997, Gr. A - Peter Jäger/Moritz Wagner


Dieser Mitsubishi Lancer Evo IV war ein originales Ralliart Tainingsauto von Ralliart UK das nun Stück für Stück zur Gruppe A-Version umgebaut wurde. Bei der Betreuung und dem Umbau des Evos half der ehemalige Ralliart-Werkmechaniker Georg Mahla selber mit, mehr Fachwissen geht nicht. Mehr >

15.07.2024
Lancia Rally 037 E2 - 1984, Gr. B - Stefano Roncadori/Luca Silvi


Komplett aufwendig und ohne Kosten zu scheuen neu aufgebauter 037. Als Basis diente ein Lancia Beta Coupe. Dieser Nachbau ist zu 100% in jedem Detail von der Optik bis zu Mechanik, Motor, Kompressor, Felgen etc. dem originalen 037 nachgebaut. Erst 2024 wurde das Auto fertig. Mehr >