Fotowettbewerb Eifel Rallye Festival 2016 - Best Of

Topmeldung

Für jedermann: Chance auf Mitfahrt bei Neuville und Schwarz

Gemeinsam mit Hyundai verlost das Eifel Rallye Festival zwei Mitfahrten beim Shakedown (Donnerstag, 20.07.17) auf der legendären Mantaloch-Prüfung. Zwei glückliche Gewinner kommen in den Genuss von je einer Runde mit Thierry Neuville im Hyundai i20 WRC sowie mit Armin Schwarz im Hyundai Accent WRC.

Mehr >

Vorstellung Fahrzeuge


27.05.2017
Alpine A110 1600SC - 1971, Gr. 4 - Michael Splettstösser/Hartmut Papenbaum

Diese Alpine A110 wurde von Michael (Speedy) Splettströsser im Jahr 1994 in Teilen als nicht fertiggestellte Restauration erworben und er komplettierte diese zu einer A110, wie sie in den Jahren 1971 gefahren wurde. Mehr >

27.05.2017
Opel Ascona B - 1979, Gr. 2 - Michel Smets/Han de Bock,

Dieser Opel Ascona B wurde nach dem Reglement der Gruppe 2 vom belgischen Opel Rallyespezalisten Willy Cools (CRS Team) aufgebaut und wird in Belgien regelmäßig von Michel Smets und Josef Laudus spektakulär gefahren. Mehr >

26.05.2017
Ford Falcon Sprint - 1964, Gr. 2 - Ronald Sinclair/Helen Sinclair

Die Sinclairs besitzen diesen Ford Falcon Sprint seit 1990 und haben damit zwischen 1990 und 1996 an unzähligen historischen Rallyes in Großbritannien und Irland teilgenommen. Danach arbeitete Roland Sinclair einige Jahre in Asien und hatte daher nicht mehr die Möglichkeit, den Falcon zu bewegen. Mehr >

26.05.2017
Audi Sport Quattro - 1984, Gr. B - Dermott Simpson/David Johnson

Dermott Simpson hat sich vor Jahren den originalen Sport Quattro gekauft mit dem Michèle Mouton die RAC Rallye 1984 bestritt, nämlich Chassis RS02. Aber dann kam die Zwickmühle: Er wollte den unwiederbringlichen Wert erhalten aber auch seinen Spaß haben und das Auto flott bewegen. Mehr >

25.05.2017
Porsche 924 Carrera GT - 1981, Gr. 4 - Thomas Schöfer/Julian Schöfer

Thomas Schöfer hat diesen 924 Carrera GT von einem Straßen- zu einem Rallyeauto umgebaut. Weil er schon bei diversen Firmen in der Entwicklung von Turboladern tätig war, musste sein Rallyeauto auch ein Turbo sein. Mehr >

25.05.2017
Ford Escort RS1800 - 1978, Gr. 4 - Didier Simonis/Viviane Nix

Didier Simonis baute den sehr poppigen Escort von Russell Brookes nach und seit 2012 hat dieser Escort auch seine richtige Innenraumfarbe, nämlich seidenmattschwarz. Mehr >

Aktuelles

ADAC Eifel Rallye Festival 2017 - Die Nennliste ist voll

Die Nennliste zum ADAC Eifel Rallye Festival in Daun ist geschlossen, alle möglichen Startplätze sind vergeben, die Warteliste füllt sich. Auch im siebten Jahr bleibt der Ansturm auf die Startplätze des größten rollenden Rallye-Museums ungebrochen, rund 170 Teams werden ihre Fahrzeuge als Zeitzeugen des Rallyesports in der Vulkaneifel präsentieren.

 

Mehr >

ADAC Eifel Rallye Festival 2017 - Rallye aus sechs Jahrzehnten

Das ADAC Eifel Rallye Festival (20. - 22. Juli 2017) steht in diesem Jahr unter einem ganz besonderen Motto: 6 Jahrzehnte Rallyesport. In der Rallye-Meile inmitten von Daun und auf den Wertungsprüfungen in der Vulkaneifel präsentieren sich Fahrzeuge und Piloten aus sechs Jahrzehnten.

Mehr >

Webshop eröffnet

Sie haben die Möglichkeit das Programmheft zum Eifel Rallye Festival über das Internet zu bestellen. Das Programmheft beinhaltet ausführliche Beschreibungen der einzelnen Strecken, ausgewiesene Zuschauerpunkte, Übersichtskarten und Teilnehmerlisten.

Mehr >

ADAC Eifel Rallye Festival 2017 - Gute Aussichten!

Die Vorbereitungen für die siebte Ausgabe des ADAC Eifel Rallye Festival (20. - 22. Juli 2017) laufen auf Hochtouren. Schon zu diesem frühen Zeitpunkt sorgt das größte rollende Rallyemuseum in der Vulkaneifel rund um Daun für zufriedene Mienen bei den Organisatoren.

Mehr >

Nennformulare zum Eifel Rallye Festival 2017

Die Nennformulare zum Eifel Rallye Festival 2017 stehen als ausfüllbare PDF-Formulare im Abschnitt Teilnehmer- Formulare zur Verfügung.

Mehr >

ADAC Eifel Rallye Festival 2017 – Ein Blick hinter die Kulissen

Vom 20. bis 22. Juli 2017 wird in der Vulkaneifel beim ADAC Eifel Rallye Festival erneut das größte rollende Rallye-Museum die Fans begeistern. Die Vereinigung der Besitzer von Schätzen des historischen Rallye-Sports traf sich zu seinem Wintertreffen in der Eifel.

Mehr >

Nennliste Eifel Rallye Festival 2017

Die Nennliste zum Eifel Rallye Festival öffnet am 01.03.2017. Das Nennformular sowie weitere Fahrtunterlagen werden ab diesem Stichtag auf unserer Webseite zum Download bereitstehen.

Neue Facebook-Seite

Das Eifel Rallye Festival hat seit kurzem eine neue Facebook-Präsenz. Alle Infos zur 2017er-Ausgabe des Festivals, die vom 20. bis 22. Juli im bewährten Format über die Bühne gehen wird, erfahrt ihr auch unter

www.facebook.com/EifelRallyeFestival2017.

Wir freuen uns auf euren Besuch bei Facebook - und natürlich in der realen Welt beim Eifel Rallye Festival 2017.